"Am letzten Tage der Erschaffung der Welt krönte Gott sein Werk und schuf die Kornaten indem Er Tränen, Sterne und Seufzer säte" - schrieb George Bernard Shaw.

Der Legende nach, sind die Kornati aus weißen Klippen entstanden, die Gott bei der Erschaffung der Welt übrig geblieben sind, so dass er sie verstreute in der Absicht nichts mehr zu verändern.

Und tatsächlich, Kornati – dieser wundersame Archipel, einzigartig und wunderschön sucht seinesgleichen in den europäischen, ja sogar in den Weltmeeren.
Nirgendwo findet man so viele Felsen, Kaps, Buchten, Inseln und Inselchen – wahrhaftig das Gelobte Land für alle Nautiker.

Der Nationalpark ist eine unberührte Oase für alle, die baden im kristallklaren, sauberen Meer, umgeben von unberührter Natur, genießen möchten, dabei in wohltuender Einsamkeit die Seele baumeln lassen, bevor Sie der brutale Alltag wieder einholt.

Kornati bestehen aus 147 Inseln, Inselchen und Klippen, mit einer Gesamtfläche von 69 km² und erstrecken sich von Dugi otok (lange Insel) bis Žirje auf einer Gesamtfläche von 320 km². Davon umfasst der Nationalpark 89 Inseln mit einer Gesamtfläche von 220 km².
Den Namen bekam der Park nach der größten Insel – der Insel Kornat. Im Norden des Gebiets sind die Küsten zerstreuter und sanfter als im Süden, wo die Klippen quasi ins Meer fallen. Auf den Inseln gibt es keine Wasserläufe, sodass sie lediglich mit kargem Buschwerk und Grass bedeckt sind .

Die zahlreichen archäologischen Fundorte deuten darauf hin, dass die Inselgruppe noch in der Urzeit bewohnt war. Die Einwohner der Insel Murter bewohnten die Inseln noch im 17. Jahrhundert und nutzten die Oberflächen zur Schafzucht, zur Landwirtschaft und zum Fischfang. Ein kilometerlanges Netzwerk aus Steinmauern ist Zeuge der gewaltigen Anstrengungen, die Generationen geleistet haben.
Heute sind die Inseln nicht ständig bewohnt, doch werden sie von den Bewohnern der Insel Murter immer noch zur Schafzucht genutzt und auf dem kargen Land werden Oliven und Feigen gezüchtet.

(QUELLE: TZ VODICE)

  • Urlaub in Vodice, Kroatien - Nationalpark Kornati - Foto 1
  • Urlaub in Vodice, Kroatien - Nationalpark Kornati - Foto 2